Maus Was Kinder wissen sollten


Liebes Kind!
Es ist voll cool, im Internet zu surfen.

Viele gute Kinderseiten werden angeboten, doch hauptsächlich Seiten für Erwachsene, die über irgend ein Thema informieren sollen und die man gar nicht zählen kann. Vorsicht!
Im Internet ist es wie auf der Straße. Du mußt immer auf der Hut sein, damit dir nichts passiert.
Was kann mir schon im Internet passieren?
Natürlich kein richtiger Unfall, aber Verletzungen anderer Art.
Zum Beispiel schickt dir jemand eine E-Mail oder SMS und behauptet, ein Kind zu sein.
In Wahrheit verbirgt sich dahinter ein Erwachsener, der dein Vertrauen mißbrauchen will.
Auch in Chats und sozialen Netzwerken ist solch ein Betrug möglich.
Grundsätzlich gilt: gib nie Auskunft über deine Adresse oder Telefonnummer.
Es könnte für dich gefährlich sein.

Oder du findest eine Seite im Internet, deren Inhalt ein schwerer Schock für dich ist.

Mein Rat: wende dich in so einem Fall an deine Eltern oder einen Erwachsenen, dem du vertraust, damit ihr darüber sprechen könnt. Ein Erwachsener weiß, ob es sich hier um illegale Handlungen im Internet handel, gegen die etwas unternommen werden muss.
Nun viel Spaß beim Surfen!

Deine Helga Kochert


© 1999 Helga Kochert. Alle Rechte vorbehalten / All Rights Reserved